4 H2O (l) + 4 Br2 (aq) + PH3 (g) H3PO4 (aq) + 8 HBr (aq)

Dies ist eine Oxidation-Reduktion (Redox) Reaktion:

8 Br0 + 8 e- 8 Br-I (Reduktion)

P-III - 8 e- PV (Oxidation)

Br2 ist ein Oxidationsmittel, PH3 ist ein Reduktionsmittel.

Reaktanten:

  • H2O
    • Br2
      • PH3
        • Namen: Monophosphan Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02, PH3 Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02, Phosphin Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02, Phosphorwasserstoff Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02
        • Erscheinungsbild: Brennbares, giftiges, farb- und geruchloses Gas. Durch Verunreinigungen Geruch nach Knoblauch und faulem Fisch Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05

      Produkte:

      • H3PO4
        • Namen: Phosphorsäure Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02, E 338 Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02, Ortho-Phosphorsäure Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02
        • Erscheinungsbild: Farb- und geruchloser Feststoff oder Flüssigkeit Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05
      • HBr
        • Namen: Bromwasserstoff Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05Quelle: wikidata, zugegriffen: 2019-09-02, * Hydrogenbromid Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05
        • Erscheinungsbild: Farbloses, an feuchter Luft rauchendes Gas mit stechendem Geruch Quelle: wikipedia, zugegriffen: 2019-11-05